Private Krankenversicherung

Monatliche Kosten senken durch cleveren Tarifwechsel

Tipps & Tricks zur Senkung ihres PKV-Beitrages          100% kostenfrei!

Hier finden Sie persönliche Tipps und Tricks, wie man seinen monatlichen Beitrag zur privaten Krankenversicherung senken kann zum Beispiel durch Umgehung der Gesundheitsfragen. Es handelt sich hierbei um Kniffe für einen Tarifwechsel innerhalb der Versicherung! Das heißt kein Verlust der bisher gesammelten Altersrückstellungen etc. Da ich aus persönlicher Erfahrung weiß, dass Versicherer meist alles versuchen, um dem Kunden den Tarifwechsel so schwer wir möglich zu machen, möchte ich hier Hilfestellungen aufzeigen, wie es trotzdem klappt und Sie in Zukunft monatlich mehr Geld zur Verfügung haben.

Da ich dies aus nicht kommerziellen Gründen tue, nehme ich dafür KEIN Honorar oder sonstige finanzielle Leistungen in Anspruch. Es handelt sich hierbei um private Tipps und Tricks, die ich in den letzen Jahren sammeln durfte und die ich nun gerne mit der breiten Öffentlichkeit teilen möchte, um möglichst vielen Menschen bei der Senkung ihres Beitrages zu helfen. 

Weitere Infos gerne per Mai oder auf Anfrage auch telefonisch.




Mein Ziel ist es, Ihnen bei der Reduzierung ihres PKV Beitrages zu helfen:

  • ohne Versicherungswechsel nach § 204 VVG
  • keine Honorarkosten oder sonstige Zahlung
  • 100% Kostenfrei, auch nach Tarifwechsel
  • vollkommen unabhängig von Versicherungsgesellschaften
  • der Versicherung endlich zeigen, dass nun Schluss ist mit den ewigen Erhöhungen
  • es handelt sich um persönliche Tipps, das heißt, ich kann Ihnen Wege und Möglichkeiten aufzeigen Kosten zu senken. Den Tarifwechsel müssen Sie, wenn gewünscht, selbst einleiten (Was aber sehr einfach ist und auch keiner großen Kunst bedarf)


Christian Seidel

Durch meine persönlichen Erfahrungen in den letzten Jahren, habe ich es mir zur Aufgabe gemacht, Sie mit Tipps zu unterstützen. In den letzten Jahren konnte ich (angefangen im familiären Umkreis) viele nützliche Tipps geben, wie man Beiträge bei der privaten Krankenversicherung senkt, ohne Altersrückstellungen zu verlieren. Inzwischen gebe ich diese Tipps gerne weiter, um mein Wissen zu teilen und auch Ihnen die kostenfreie Möglichkeit geben möchte, sich zu informieren.



Info: Honorarberater werden häufig nach erfolgreichem Tarifwechsel bezahlt und zwar von Ihnen! Die Kosten werden dabei sehr verschieden aufgeteilt. Manche nehmen Pauschalbeträge zwischen 500-1500€, egal wie hoch Ihre Einsparung letztendlich ist, andere berechnen ihre monatliche Einsparung mal 6 oder 12 und argumentieren mit den tollen Sätzen wie "Eigentlich arbeiten wir umsonst, da wir ja nur das erste halbe Jahr / ganze Jahr von Ihnen als Einmalbetrag überwiesen bekommen, Sie sparen dafür Ihr ganzes Leben!"

Meine Tipps sind wirklich zu 100% kostenlos, denn Sie zahlen weder einen Einmalbetrag oder einen Pauschalbetrag! Ich gebe meine Erfahrung weiter, da ich der Branche ein Stück weit die Butter vom Brot nehmen möchte und die Tipps, die Ihnen wirklich weiterhelfen zum Nulltarif weitergebe.

Um es etwas zu verdeutlichen und da Zahlen visuell ja anders wirken sollen als stupider Text:

MEIN SYMBOLISCHES ANGEBOT AN SIE

Paket bestehend aus Tipps & Tricks, Vorlagen für die Versicherungsschreiben (Download) & inkl. pers. Telefonat (auf Wunsch)

anstatt 499,- €   Dauerhaft 0,- €

Schreiben Sie mir einfach eine Mail mit kurzer Beschreibung Ihrer Situation oder vereinbaren Sie einen Rückruf!